Halbstundenpaarlauf in Erkelenz PDF Drucken E-Mail
Wettkämpfe
Geschrieben von: Christiane Houben   
Donnerstag, den 11. April 2019 um 18:16 Uhr
Gute Leistungen der Senioren beim Halbstundenpaarlauf in Erkelenz am 10.04.2019

Bei insgesamt guten Wetterbedinungen, mit bester Laune und Respekt vor dem Lauf gingen zwei Paare der Senioren-Trainingsgruppe in Erkelenz an den Start:

Paar 1, M80: Thomas Baches (1980)  & David Solf (1980)   
Für beide Langstreckenläufer war es die erste Teilnahme am Halbstundenpaarlauf. Innerhalb der halben Stunde schafften sie gemeinsam gute 8172 m und erzielten damit in ihrer AK Platz 1.

Paar 2, W120: Christiane Houben (1966) & Antoniette Jünger (1959)
Für Toni und Chrissi war es der zweite Paarlauf. Sie erzielten das gleiche Ergebnis wie zwei Jahre zuvor und kamen mit fast 20 x 400 m auf 7770 m. Auch dieses Ergbnis bedeutete Platz 1 der ältesten AK Zwinkernd.

Gerne sind wir nächstes Jahr erneut am Start, es war wieder anstrengend und hat trotzdem Spaß gemacht.Lachend
 


Trainingszeiten als PDF



LAZ Mönchengladbach
Johannes Gathen
Bockersend 167
41066 Mönchengladbach

Tel: 0178 - 8605984

 info@laz-online.de

Wir, das LAZ Mönchengladbach, sind eine Trainings- und Startgemeinschaft.Unsere Sportart ist natürlich die Leichtathletik.

Seit dem 01. Januar 1981 steht das LAZ Mönchengladbach für eine kontinuierliche und erfolgreiche Nachwuchsförderung und Jugendarbeit. In den über 3 Jahrzehnten durchlebte die Startgemeinschaft viele Höhen, aber auch einige Tiefen. In letzten Jahren schafften es unsere jungen Athletinnenund Athleten gemeinsam mit ihren Trainer/innen nicht nur an alte Erfolgsjahre anzuknüpfen, sondern diese bei weitem zu übertreffen.

Unsere jungen Talente qualifizierten sich in den letzten Jahren nicht nur regelmäßig zu den Deutschen Jugendmeisterschaften und sammelten zahlreiche Titel und Medaillen bei Westdeutschen-, Landes- und Kreismeisterschaften, sondern sammelten Meistertitel und Medaillen bei den Deutschen Jugendmeisterschaften. Daneben stellten sie neue Landes- und Kreisrekorde auf und untermauerten mit ihren Leistungen die Vormachtstellung in der Mönchengladbacher Leichtathletik. 

Die LA-Saisons 2015 und 2016 markierten für das LAZ Mönchengladbach die bisher erfolgreichsten Jahre seit Bestehen. Die Silbermedaille bei der U20-EM in Eskilstuna von Sarah Schmidt 800-m in 2015 und dem fünften Platz von Fabian Strehlau Platz bei der ersten U18-EM im Speerwurf 2016 waren dabei die internationalen Highlights.

Ursprünglich 1981 mit 8 Vereinen gestartet bilden nun die LA-Abteilungen aus 5 Vereinen das LAZ Mönchengladbach.Dies sind

M.Gladbacher TV von 1848 eV (Gründungsmitglied)
Turnerschaft Mönchengladbch-Neuwerk 1898 e.V. (Gründungsmitglied)
TV Giesenkirchen 1891 e.V.
TV Odenkirchen 1849 e.V.
TV Rheindahlen 1883 e.V.

Ideell und finanziell werden wir unterstützt vom Förderverein für das LAZ Mönchengladbach.


Unsere Sportstätten sind das Grenzlandstadion und der TV1848.