Tolle Leistungen beim Martinscross PDF Drucken E-Mail
Wettkämpfe
Geschrieben von: Johannes Gathen   
Sonntag, den 10. November 2013 um 20:00 Uhr

Martinscross Krefeld
LAZ-Nachwuchs schnell unterwegs

Alljährlich starten die Nachwuchsläufer/innen des LAZ Mönchengladbach beim Martinscross in Krefeld in die Wintersaison. So auch in diesem Jahr, wenn auch mit einer kleinen dafür aber erfolgreichen Gruppe. Auf dem durch Dauerregen aufgeweichtem Geläuf konnten sich die jungen Läufer/innen aus der Vitusstadt gegen starke Konkurrenz vom gesamten Niederrhein behaupten und freuten sich am Ende der Veranstaltung über 3 erste sowie je einen zweiten und dritten Platz.

Pünktlich zum Start setzte sich die Sonne gegen den Regen durch. Als Erster ging Christian Lodes (TSN) bei den 8-jährigen an den Start. Auf der 539 m langen Strecke lief er ein tolles Rennen und wurde mit dem Zweiten Platz, nur einen Hauch hinter dem Sieger, belohnt.  Den ersten Sieg für das LAZ Team erlief kurz danach Paula Schneiders (TSN). Im einem  packenden Rennen der Altersklasse W12/13, in dem bis zum Zielstrich um den Sieg gekämpft wurde, setzte sich Paula ganz knapp durch und sicherte sich den Sieg in der W12. Kurz hinter ihr überquerte Safae Lassri (TSN) die Ziellinie, die im Schlußspurt etwas abreißen lassen musste, und sicherte sich Rang 3 in der W13.

Die Jungs der Altersklasse M12/13 durften schon eine Distanz von 1446 m zurücklegen. Hier zeigten Noah Wollgast und Alexander Lodes (beide TSN) ein schönes Rennen und finishten als Fünfter und Sechster. Über die gleich Distanz durften dann auch die älteren Mädchen und Jungen laufen. Bei den 14-jährigen sorgten Jan Ole Schneiders und Jolina Schmitz (beide TSN) für die Siege Nummer zwei und Drei. Jan Ole lie0 von Beginn des Rennen keinen Zweifel daran, wer hier als Sieger vom Platz gehen würde. Mit großem Vorsprung lief er einen Start-Ziel-Sieg nach Hause. Gleiches gelang Jolina. In einem couragierten Rennen lief sie bei den schnellen Jungs mit und ließ den anderen Mädchen keine Chance.

Die Ergebnisse im einzelnen:

Kinder M8 – 569 m
2. Christian Lodes (2005)   1,56 min.

Kinder M 11 – 1052 m
12. Stephan Lodes (2002) – 4:11 min.

Jugend M13 – 1446 m
5. Noah Wollgast (2000)   5:46 min.
6. Alexander Lodes (2000)   6:07 min.

Jugend W12 – 1052 m
1. Paula Schneiders (2001)   -  3.33 min.

Jugend W13  -  1052 m
3. Safae Lassri (2000)    3:45 min.

Jugend M14  -  1446 m
1. Jan Ole Schneiders (1999)  - 4,36 min.

Jugend W14  -  1446 m
1. Jolina Schmitz (1999)  -  5.18 min.

Seniorinnen W60  - 3000 m
1. Maria Kuhn  (1951)   -  15:09 min.

 

This content has been locked. You can no longer post any comment.