Sarah beim Karlsruher Hallenmeeting PDF Drucken E-Mail
Wettkämpfe
Geschrieben von: Johannes Gathen   
Sonntag, den 02. Februar 2014 um 21:39 Uhr

IAAF Meeting Karlsruhe
Sarah Schmidt nutzte Startmöglichkeit

Der gestrige Samstag war für das junge Lauftalent Sarah Schmidt (LAZ/TSN) ein besonderer Wettkampftag. Eingebettet in das IAAF Hallenmeeting in Karlsruhe wurde ein DLV Förderwettkampf über 800-m der U20 durchgeführt. Sarah erhielt von Bundestrainer Adi Zaar einen der wenigen Startplätze. Trotz einer Erkältung wollte sie diese Startmöglichkeit natürlich nicht ausschlagen und stellte sich in der ausverkauften Europahalle vor gut 5000 Zuschauern dem Starter, gemeinsam mit nahezu allen guten jugendlichen Mittelstrecklerinnen. Das Rennen war von Beginn an sehr schnell. Bis 700-m konnte Sarah, angefeuert vom tollen Karlsruher Publikum, in der Spitzengruppe mithalten. Im Schlussspurt fehlten ihr dann doch ein wenig die Kräfte und sie beendete das Rennen als Sechste in guten 2:13,96 min., ihre drittschnellste Hallenzeit. Anschließend genoss sie noch das hochklassige Meeting in Karlsruhe mit Weltjahresbestleistungen und einem Hallenweltrekord.