Lisa läuft auf Silberrang PDF Drucken E-Mail
Wettkämpfe
Geschrieben von: Johannes Gathen   
Montag, den 16. März 2015 um 06:27 Uhr

LVN Hallenmeisterschaften U16
Lisa Klee läuft auf den Silberrang

Traditionell beschließt der Landesverband Nordrhein seine Hallensaison mit den Meisterschaften der U16 in der Düsseldorfer Leichtathletikhalle. In diesem Jahr hatten sich aus Mönchengladbach mit Paula Schneiders und Lisa Klee (beide LAZ/TSN) zwei Mittelstrecklerinnen für diese Meisterschaften qualifiziert. Für Lisa sprang im 800-m Lauf der 15-jährigen die Vizemeisterschaft und für Paula im Lauf der 14-jährigen ein guter 5. Platz heraus.

Ein wenig nervös war Lisa vor ihrem Start – waren doch die besten Läuferinnen der W15 im 11-köpfigen Starterfeld vertreten. Lisa wollte dem Gedränge in der Startkurve aus dem Wege gehen und ging erstmal schnell an, setzte sich an die Spitze und nahm ein wenig das Tempo heraus. Doch keiner der anderen Läuferinnen wollte die Führungsarbeit übernehmen. Daraufhin zog Lisa das Tempo wieder an und zog das Feld weit auseinander. Von den stärker eingeschätzten Läuferinnen konnte dann nur noch Yasmin Gurski (Düren) im Schlußspurt an Lisa vorbei ziehen. Mit ausgezeichneten 2:23,59 min. freute sich Lisa über den Gewinn der Silbermedaille – ihre erste Medaille bei Landesmeisterschaften.

Für Paula ging es in der W14 ebenfalls über die 800-m Distanz. Die 13 Läuferinnen dieses Jahrgang würden auf zwei Zeitläufe aufgeteilt und Paula musste ihm ersten Lauf mit den stärksten Läuferinnen an den Start. Hier wollte aber keine der jungen Damen für ein gutes sorgen, so dass die ersten beiden Runden ein wenig verbummelt wurden. Paula hielt dabei immer Kontakt zur Spitze und als dann die starken Läuferinnen das Tempo verschärften, war Paula hellwach und hielt Kontakt zu ihnen mit einer starken Schlussrunde lief sie als Vierte in 2:29,95 min. über die Ziellinie. Im zweiten Lauf schaffte es dann die Siegerin, noch ein wenig schneller als Paula zu sein, so dass Paula letztendlich den fünften rang belegte.