Normerfüllungen + Bestleistungen in Süchteln PDF Drucken E-Mail
Wettkämpfe
Geschrieben von: Johannes Gathen   
Samstag, den 02. Mai 2015 um 08:41 Uhr

Läufertag Süchteln am 1. Mai
Normerfüllungen und starke Leistungen

Die Form stimmt bei den jungen Leichtathleten des LAZ Mönchengladbachs. Schon zu Beginn der Freiluftsaison warten die Nachwuchsathleten aus der Vitusstadt mit starken Leistungen auf. Beim Läufertag des ASV Süchteln zeigten die LAZ’ler mit persönlichen Bestleistungen und Normerfüllungen zu Landes- und Deutschen Meisterschaften, dass sie im Winter gut trainiert hatten.

Mittelstrecklerin Sarah Schmidt überzeugte mit persönlicher Bestleistung im 400-m Rennen. Mit 56,02 sec. war sie um fast eine Sekunde schneller als vor einem Jahr an gleicher Stelle und unterbot deutlich die Normen für die Deutschen U23 und U20 Meisterschaften. Ebenfalls ein starkes 400-m Rennen zeigte U20 Mittelstreckler Dennis Winter. In persönlicher Bestzeit von 51,76 sec. legte er die schnellste Zeit auf die Süchtelner Kunststoffbahn und unterbot deutlich die Norm für die Nordrheinjugendmeisterschaften. Sowohl Sarah als auch Dennis unterstrichen mit ihren starken 400-m Läufen ihre gute Form auf der Unterdistanz, die auf gute 800-m Läufe im Sommer hoffen lässt.

Ihr erstes 300-m Rennen absolvierte in Süchteln die 15-jährige Lisa Klee. Das Ziel der Mittelstrecklerin war es, die für die U16-DM geforderte Ergänzungsnorm im Sprintbereich zu erfüllen. Lisa ging ihr Rennen wie abgesprochen schnell an und konnte das Tempo bis zu Ziellinie halten. Mit starken 44,33 sec. unterbot sie deutlich die Ergänzungsnorm von 46,00 sec. und hat damit nun den ersten Schritt in Richtung U16 DM gemacht. Ein einsames Rennen lief Jolina Schmitz. Schon direkt nach dem Start im 800-m Lauf der weiblichen Jugend und setzte sie sich an die Spitze des Feldes und baute ihren Vorsprung immer weiter aus. Ohne gefordert zu werden zeigte sie mit 2:23,25 min. ein starkes Saisondebut auf ihrer Spezialstrecke.  Stark präsentierte sich auch Noah Wollgast. Er verbesserte seine 800-m Bestzeit in einem schnellen Rennen auf gute 2:25,42 min.

Gute Wettkämpfe zeigten auch die jüngsten Sportler/innen des LAZ Mönchengladbachs. Christian Lodes siegte im 800-m Lauf der M10 in sehr guten 2:52,11 min., dicht gefolgt von seinem Trainingspartner Henning Krings (2:52,53 min.). Huang Eyelyn konnte sich in der W10 über zwei zweite Plätze (50-m 8,61 sec. und Weit 3,51 m) sowie einem dritten Platz (800-m 3:21,60 min.) freuen. In der W11 durfte sich Kaja Tech über vierte Plätze im 50-m Sprint (8,20 sec.) und im 800-m Lauf (3:04,17 min.) freuen. Bei ihrem ersten 60-m Hürdensprint kam Vivian Tambunan in der W12 in guten 12,66 sec. als Vierte ins Ziel. Im 75 m Sprint zeigte Felix Döring als Dritter in 11,31 sec. ein schnelles Rennen.

Alle Ergebnisse der LAZ’ler im Überblick:

M10 – 50-m
8. Krings Henning                   2005      LAZ / TVG           8,76 sec.

M10 – 800-m
1. Lodes Christian                  2005      LAZ / TSN           2:52,11 min.
2. Krings Henning                   2005      LAZ / TVG           2:52,53 min.

W10 – 50-m
2. Huang Evelyn                    2005      LAZ / TVR           8,61 sec.

W10 – 800-m
3. Huang Evelyn                    2005      LAZ / TVR           3:21,60 min.

W10 – Weit
2. Huang Evelyn                    2005      LAZ / TVR           3,51 m

W11 – 50-m
4. Tech Kaja                           2004      LAZ / TVR           8,20 sec.
9. Estirado Wirtz Lucia           2004      LAZ / TVG           8,57 sec.
12. Froitzheim Anouk             2004      LAZ / TVR           8,97 sec.

W11 – 800-m
4. Tech Kaja                           2004      LAZ / TVR           3:04,17 min.
5. Estirado Wirtz Lucia           2004      LAZ / TVG           3:13,87 min.

W11 – Weitsprung
8. Tech Kaja                           2004      LAZ / TVR           3,56 m
11. Estirado Wirtz Lucia         2004      LAZ / TVG           3,21 m
15. Froitzheim Anouk             2004      LAZ / TVR           2,70 m

W12 – 75-m
9. Strecker Sophie                 2003      LAZ / TVR           11,90 sec.
10. Tambunan Vivien             2003      LAZ / TVR           12,03 sec.

W12 – 800-m
9. Strecker Sophie                 2003      LAZ / TVR           3:19,28 min.

W12 – 60-Hürden
4 Tambunan Vivien                2003      LAZ / TVR           12,66 sec.

M12 – 75-m
3. Döring Felix                        2003      LAZ / TVR           11,31 sec.
4. Gingter David                     2003      LAZ / TVR           12,00 sec.
5. Brückner Lars                    2003      LAZ / TVG           12,09 sec.

M15 – 800-m
3. Wollgast Noah                    2000      LAZ / TSN           2:25,42 min.

W15 – 300-m
1. Klee Lisa-Sophie                2000      LAZ / TSN           44,33 sec.

WJU18 – 800-m
1. Schmitz Jolina                    1999      LAZ / TSN           2:23,25 min.

MU20 – 400-m
1. Winter Dennis                     1996 LAZ / TSN                51,76 sec.

WJU20 – 400-m
1. Schmidt Sarah                   1996      LAZ / TSN           56,02 sec.

Frauen – 800-m
1. Hansen Hannah                 1994      LAZ / TVG           2:35,24 min.


 

This content has been locked. You can no longer post any comment.