Jolina löst DM-Ticket auf Unterdistanz PDF Drucken E-Mail
Wettkämpfe
Geschrieben von: Johannes Gathen   
Sonntag, den 21. Juni 2015 um 21:29 Uhr

Süchtelner Bergfest
Jolina Schmitz löst DM-Ticket

Im positiven Sinne unplanmäßig verlief das Süchtelner Bergfest für Mittelstrecklerin Jolina Schmitz (LAZ/TSN). Bei herbstlichem Wetter sollte sie bei ihrem Start über die 400-m Strecke auf der Unterdistanz nur ihre Schnelligkeitsausdauer testen. Am Ende blieben die Uhren für sie bei 58,96 sec. stehen. Damit verbesserte sie nicht nur ihre persönliche Bestzeit um über 2 Sekunden sondern unterbot auch knapp die Norm für die Deutschen-U18-Meisterschaften in Jena (59,00 sec.). Ein Unterfangen, was ihr auf ihrer Spezialstrecke den 800-m noch nicht gelungen ist.

Ebenfalls auf der Unterdistanz von 400-m war Mittelstreckler Jan Ole Schneiders (LAZ/TSN) unterwegs. Mit 54,48 sec. lief er ein tolles Rennen und stellte ebenfalls eine neue persönliche Bestzeit auf. In der Altersklasse M15 stellte sich Noah Wollgast (LAZ/TSN) der 800-m Konkurrenz. Trotz einer etwas verbummelten ersten Runde konnte er mit 2:24,31 min. eine neue persönliche Bestzeit aufstellen. Paula Schneiders (LAZ/TSN) konnte in der W14 ebenfalls mit einem guten Rennen überzeugen und finishte in 2:28,48 min.

Gold für Felix Döring und Clement Negra

Bei den gleichzeitig ausgetragenen Kreismeisterschaften in den Wurfdisziplinen konnten die Werfer des LAZ Mönchengladbachs drei Medaillen verbuchen. Im Kugelstoßen der M12 sicherte sich Felix Döring die Goldmedaille mit 6,75 m. Dahinter konnte sein Trainingspartner Julian Tishen (beide LAZ/TVR) sich mit 6,37 m die Bronzemedaille sichern. In der Männerklasse konnte sich unser Wurftrainer Clement Negra mit dem 800-g schweren Männerspeer durchsetzten. Er gewann den Kreismeistertitel mit sehr guten 50,46 m

 

This content has been locked. You can no longer post any comment.