Lisa läuft Bestzeit bei den WDM PDF Drucken E-Mail
Wettkämpfe
Geschrieben von: Johannes Gathen   
Montag, den 29. Juni 2015 um 07:55 Uhr

Westdeutsche U16 Meisterschaften
Lisa Sophie Klee holt mit Bestzeit Bronze

 

Hamm an der Sieg war am gestrigen Sonntag Treffpunkt der besten 15-jährigen Leichtathleten Nordrhein-Westfalen und dem Rheinland. Sie ermittelten dort ihre westdeutschen Meister. Einzige Vertreterin aus Mönchengladbach war Lauftalent Lisa Sophie Klee (LAZ/TSN). Sie stellte sich der 800-m Konkurrenz. Bei schwül-warmen Wetter, das der jungen Viersenerin gar nicht liegt, zeigte sie erneut ein couragiertes Rennen und sicherte sich in neuer persönlicher Bestzeit von 2:19,33 min. die Bronzemedaille.

 

Lisa lief das Rennen vom Start weg gewohnt offensiv an. Diesmal allerdings eigentlich zu offensiv. Die 200-m Marke passierte sie gemeinsam mit der späteren Siegerin Anna Rodenkirch (Bernkastel/Wittlich) schon nach gut 30 Sekunden und die 400-m Marke nach 65 Sekunden. Ein höllisches Anfangstempo, dem das übrige Feld kaum folgen konnte. Die zweite Runde wurde nun extrem schwer, aber Lisa versuchte an der führenden Rodenkirch dranzubleiben. Als es auf die letzten 100-m ging sammelte sie noch mal all ihre Kräfte und spurtete so gut es noch ging. Dabei musste sie dann Anna Rodenkirch ein wenig ziehen lassen und wurde leider auf der Ziellinie noch äußerst knapp von der Nordrheinmeisterin Jasmin Gurski (Düren) um 0,03 Sekunden abgefangen. Der Ärger über den knapp verlorenen Silberrang wich bei Lisa aber schnell der Freude über die neue Bestzeit
 

Kommentare

 
#1 Paula 2015-06-29 15:05
Glückwunsch zur guten Platzierung aus Neustrelitz sendet
Jan Ole und Paula
Zitieren
 

This content has been locked. You can no longer post any comment.