Jan Ole siegt in Neukirchen PDF Drucken E-Mail
Wettkämpfe
Geschrieben von: Johannes Gathen   
Samstag, den 30. Januar 2016 um 20:16 Uhr

Rhein-Energie-Cross Neukirchen
Jan Ole Schneiders siegt souverän

altNicht gerade das beste Wetter hatten die Crossläufer am Samstag beim Rhein-Energie-Cross in Neukirchen (Grevenbroich). Dauerregen machte die ohnehin schon anspruchsvolle Strecke weich und matschig. Der nass-kalten Witterung zum Trotz stellte sich Nachwuchsläufer Jan Ole Schneiders (LAZ/TSN) dem schweren Geläuf. In der U18 musste er 2,5 Km auf dem matschigen Wiesengelände absolvieren und dabei enge Wendungen und immer wieder kurze steile Anstiege und Abwärtspassagen meistern. Dabei zeigte sich der 17-jährige Mittelstreckenläufer in guter Lauflaune und ließ seiner Konkurrenz keine Chance. Vom Start weg setzte er sich vom Feld ab und baute seinen Vorsprung bis ins Ziel auf über 20 Sekunden aus. In auf der anspruchsvollen Strecke sehr guten 9:43 min. musste er für seinen Start-Ziel-Sieg nicht an die Grenzen seiner Möglichkeiten gehen.

 

This content has been locked. You can no longer post any comment.