LVN-Bronze für Paula Schneiders PDF Drucken E-Mail
Wettkämpfe
Geschrieben von: Johannes Gathen   
Montag, den 14. März 2016 um 16:06 Uhr

Nordrheinhallenmeisterschaften U16
Paula Schneiders läuft zu Bronze

Zum Abschluss der Leichtathletik-Hallensaison kam es in Düsseldorf am Sonntag noch einmal zu einem kleinen Höhepunkt. Der Landesverband ermittelte seine Meister in den Altersklassen U16. Mit dabei Lauftalent Paula Schneiders (LAZ/TSN). Sie ging in der W15 über 800-m an den Start. In einem schnellen Rennen  bestimmte Paula lange das Geschehen mit und sicherte sich in sehr guten 2:23,80 min. die Bronzemedaille.

Dabei zeigte Paula Schneiders ein couragiertes Rennen. Von Beginn an übernahm sie die Spitze und bestimmte vornweg das Tempo. Mit 33,5 sec. auf den ersten 200-m und  70 sec. bei Halbzeit lief sie ein für sich optimales Tempo. Gut 300-m vor Ende gingen dann die beiden Favoritinnen Lea Kruse (Düsseldorf) und Carolin Führen (Aachen) nach vorne. Dem höheren Tempo der beiden konnte Paula nicht folgen, allerdings hielt sie ihr eigenes Tempo weiter hoch und vergrößerte den Abstand zu den Verfolgerinnen immer weiter. Somit lief Paula letztendlich ungefährdet mit ihrer zweitbesten Hallenzeit – nur beim PSD-Bank-Meeting war sie bisher ein wenig schneller - auf Rang 3.