Sarah und Julia beim Duisburg Marathon PDF Drucken E-Mail
Wettkämpfe
Geschrieben von: Johannes Gathen   
Sonntag, den 05. Juni 2016 um 19:15 Uhr

Duisburg-Marathon
Sarah und Julia Nordsiek finishen in guten Zeiten

Die Enttäuschung bei den Zwillingsschwestern Julia und Sarah Nordsiek (LAZ/MTV) war nach der gestrigen wetterbedingten Absage des Mönchengladbacher Marathons schon groß, hatten sie sich doch auf den Start vor heimischen Publikum gefreut. Damit das Vorbereitungstraining auf den Marathon, welches sie neben ihrem Medizinstudium absolvierten, nicht vergebens war, fuhren sie heute kurz entschlossen nach Duisburg. Der Veranstalter bot allen, die von der Absage des Marathonlaufes in Mönchengladbach betroffen waren, die Möglichkeit einer kurzfristigen Nachmeldung zu Sonderkonditionen. Die Entscheidung von Sarah und Julia zu einem Start in Duisburg hatte sich dann auch gelohnt. Sarah finishte bei schwul-warmen Wetter und der starken Sonneneinstrahlung in 3:48,16 Std. als zweite der Frauenhauptklasse und ihre Schwester Julia in 4:00,34 Std. als Fünfte.