Paula läuft DM-Norm PDF Drucken E-Mail
Wettkämpfe
Geschrieben von: Johannes Gathen   
Sonntag, den 05. Juni 2016 um 19:17 Uhr

Nordrheinmeisterschaften U16 in Uerdingen
Paula Schneiders mit Bestzeit zur DM-Norm

Zum Abschluss eines aus Mönchengladbacher Sicht starken LA-Wochenendes setzte die 15-jährige Paula Schneiders (LAZ/TSN) in Krefeld-Uerdingen einen erfolgreichen Schlusspunkt. Bei den Nordrheinmeisterschaften der U16 lief die Mittelstrecklerin über 800-m ein couragiertes Rennen und finishte als Dritte in neuer Bestzeit von 2:20,85 min.. Damit unterbot Paula die DLV-Norm für die deutschen U16 Meisterschaften Anfang August in Bremen.

In Uerdingen fanden die jungen Athletinnen bei sommerlichen Temperaturen optimale Wettkampfbedingungen vor, die sie für gute Leistungen zu nutzen wussten. So auch Paula, die im 800-m Rennen der W15 vom Start weg die Initiative übernahm, da keiner der anderen Läuferinnen das Tempo bestimmen wollte. Die erste Runde ging sie dann auch in starken 68 sec. an. Auf den letzten 300-m zogen dann die spätere Siegerin Lea Kruse (Düsseldorf) und Carolin Führen (Aachen) an Paula vorbei. Paula blieb an den Fersen von Carolin und lief in ihrem Sog als Dritte mit der neuen Bestzeit von 2:20,85 min. über die Ziellinie. Damit kann Paula nun sicher für die U16-DM in Bremen planen. Die obligatorische Zusatznorm in einem anderen Disziplinblock hatte Paula schon mit ihrem 300-m Hürdenrennen in Willich erfolgreich abgehackt.