Deutsche Senioren-Meisterschaften Langstaffel PDF Drucken E-Mail
Wettkämpfe
Geschrieben von: Christiane Houben   
Sonntag, den 28. August 2016 um 17:16 Uhr
Gudrun, Ruth und Christiane freuen sich über die Silbermedaille bei den DM Sen. Langstaffel in Zella-Mehlis Lächelnd

Als Startläuferin über die 3 x 800 m (AK W50) lief Gudrun Sindern (1959) ein schnelles und sehr couragiertes Rennen und übergab an zweiter Position an Ruth Lönes (1962).

Ruth ging bei dem Lauf an ihre Grenzen und übergab nach einem starken Lauf völlig erschöpft an die Schlussläuferin Christiane Houben (1966).

Christiane lief mit abschließendem Endspurt den zu keiner Zeit gefährdeten 2. Platz sicher ins Ziel.


Trotz der großen Hitze stand am Ende sogar noch die Staffelbestzeit von 8:46,16 min (Verbesserung um 10 Sekunden). 


Wir waren uns einig: Die lange Fahrt nach Zella-Mehlis in Thyringen hat sich gelohnt! In Erinnerung bleibt eine gemeinsame anstrengende, sommerlich heiße, sportlich erfolgreiche und insgesamt schöne Zeit.
Vielen Dank an Karl Lönes, der erneut eine super Rundum-Betreuung und somit einen großen Beitrag zum Erfolg geleistet hat.

 
 

This content has been locked. You can no longer post any comment.