Silber für Jan Ole bei LVN-Cross PDF Drucken E-Mail
Wettkämpfe
Geschrieben von: Johannes Gathen   
Sonntag, den 27. Januar 2013 um 17:19 Uhr

LVN-Cross-Meisterschaften in Süchteln
Silber für Jan Ole Schneiders

Jan Ole Schneiders

Widriges Winterwetter und schwierige Streckenverhältnisse – die Crossläufer fanden bei den heute in den Süchtelner Höhen ausgetragenen Landescrossmeisterschaften alles andere als optimale Bedingungen vor. Der örtliche Ausrichter hatte die schneebedeckte Strecke zwar so gut es ging präpariert, doch durch den einsetzenden Regen und das beginnende Tauwetter war die Strecke seifig und glatt. Die richtige Wahl der Schuhe und der Spikeslänge sowie eine gute Einteilung des Tempos und der Kräfte waren beim heutigen Crosslauf wichtiger denn je. Eine kleine Vertretung des LAZ Mönchengladbachs stellte sich in den Jugendklassen den Konkurrenz und den schwierigen Bedingungen und wurden mit je einem zweiten, vierten und fünften Platz belohnt.

Das beste Ergebnis der jungen Mönchengladbacher Läufer/innen erreichte Jan Ole Schneiders (LAZ/TSN). Das 14-jährige Lauftalent hatte insgesamt 2600-m zu laufen. Mutig lief er in der Spitzengruppe mit. In einem gleichmäßig gestalteten Rennen belegte er am Ende in 9:43 min. den Silberrang in der Altersklasse M14 und sicherte sich mit der Vizemeisterschaft die erste Medaille bei Landesmeisterschaften. Zuvor ging Jolina Schmitz (LAZ/TSN) bei den 14-jährigen Mädchen über die gleiche Distanz an den Start. Jolina ging das Rennen auf der ersten Rennhälfte kontrolliert an und ließ sich nicht vom hohen Anfangstempo der überwiegend älteren Mädchen verleiten. Auf der zweiten Rennhälfte erhöhte sie dann sukzessive ihr Tempo und arbeitete sich in 10:59 min. bis auf Rang 5 vor.

Eine mannschaftlich gute Leistung zeigte die weibliche Jugend U20. Julia Nordsiek, Sarah Nordsiek und Jane Kremer (alle LAZ/MTV) belegten in der Mannschaftswertung über die 3400-m lange Crossdistanz mit 47 Punkten auf einen guten 4. Platz. Die beste Einzelleistung des Trios zeigte Julia als 12. In 14:47 min. Ihre Schwester Sarah lief auf Rang 17 (15:43 min.) und Jane auf Rang 18 (16:05 min.) ein.

In Rahmenwettbewerb, der zu Beginn der Veranstaltung für die jüngeren Schüler/innen durchgeführt wurde, zeigte Paula Schneiders (LAZ/TSN) über die 1400-m Distanz in der Altersklasse W12 ein gutes Rennen. Sie belegte mit 6:38 min. Rang 2.

 

Kommentare

 
#1 Christiane Houben 2013-01-27 18:30
Glückwunsch an alle! :lol: